...entführen dich in eine andere Welt

Impressum Kontakt

Das Grab ist erst der Anfang

Benjamin Jendro

30.November
2009

Das Grab ist erst der AnfangEs gibt mal wieder ein Hörbuch für die Thrillerfans unter Ihnen. Forensische Anthropologie scheint ja momentan so etwas wie der Renner zu sein. Egal ob in der Literatur (z.B. mit Simon Beckett und seinen Büchern rund um David Hunter) oder im TV mit seinen Serien, wie CSI oder Bones (für die Kathy Reichs übrigens auch schreibt). Das Grab ist erst der Anfang ist das mittlerweile 12. Buch von Kathy Reichs und steht in Sachen Spannung den Vorgängern in nichts nach.

Besonders viel Wert hat die Autorin auf die Authentizität gelegt. Wo man in Serien doch das eine ums andere Mal ein falsches Bild von diesem Berufsstand bekommen kann, wird man hier bis ins Detail mit den Aufgaben konfrontiert. Das mag für Manchen mitunter etwas langatmig erscheinen, gibt aber ein wirklich genaues Bild und schafft dadurch Realismus.

Die Story selbst ist in zwei Handlungsstränge unterteilt. Denn zum einen geht es darum, dass sich die Protagonistin Tempe Brennan aus den Fängen des Serienkillers und ihrem Grab befreien muss, zum anderen will sie selbigen aufspüren, der erst durch ihre Arbeit als „Pathologin“ auf sie aufmerksam geworden ist. Denn sie hat die Zusammenhänge zwischen den verschiedenen Morden entdeckt und büßt das nun.

Das Hörbuch ist sehr spannend und wird hin und wieder durch den gelungenen Humor der Autorin aufgelockert, weshalb es ein sehr unterhaltsames Hörbuch ist.

0

Hinter verzauberten Fenstern – Hörbuch

Benjamin Jendro

23.November
2009

Hinter verzauberten FensternNach anfänglichen Kältetagen scheint sich das Wetter momentan wieder einzupendeln und ein Erfrierungstod scheint vorerst nicht in Sicht. Doch das soll nicht darüber hinwegtäuschen, dass in gut einem Monat Weihnachten ist. Und was heißt das? Richtig, gutes Essen, Geschenke und besinnliches Beisammensein. Nun gut, auf jeden Fall gutes Essen :) Um jedoch schon in Weihnachtsstimmung zu kommen, muss man nicht gleich in den Supermarkt rennen, um sich Spekulatius und Lebkuchen von Ende September anzuschauen, stattdessen sollte man für die Kleinen (und Großen) Adventskalender holen und wenn man schon einmal dabei ist, das Hörspiel „Hinter verzauberten Fenstern“.

In der Geschichte geht es um Julia und ihren Bruder Olli, die beide gespannt auf ihre Mutter warten, denn sie bringt die Adventskalender vom Einkauf mit. Umso größer die Enttäuschung bei Julia, als sie sieht, dass ihr Bruder einen Schokoladenadventskalender bekommt, wohingegen sie „nur“ einen mit aufgeklebten Bildern erhält. Was für ein Desaster! Doch nach anfänglicher Abscheu überwiegt die Neugier und sie schaut sich den Kalender näher an. Was sie dann erwartet übersteigt wohl ihre Phantasie, denn sie kann mittels des Kalender in eine fremde Welt reisen, wo sie unter anderem Jakobus Jammernich kennen lernt und von den Problemen des Königreichs erfährt. Denn die Schokokalender setzen dem König zu, währen Leo noch viel mehr Schokokalender will um eine Schreckensherrschaft zu erschaffen.

Es ist eine wunderbare Geschichte für Kinder, aber auch für Erwachsene. Denn man kann sich entführen lassen in einen märchenhafte Welt, voll Riesen, Elfen und Heinzelmännchen, die einem den tristen Alltag vergessen lassen und wieder das Kind in einem hervorholen.

0

Die Welle, Hörbuch Doppel-CD zum Film

Benjamin Jendro

23.November
2009

Die Welle HörbuchDas Hörspiel die Welle bezieht sich auf den gleichnamigen deutschen Film, mit Jürgen Vogel in der Hauptrollen, welcher (und hier ist der Film nicht der Schauspieler gemeint :) wiederum auf ein Buch von Morton Rhue zurückführt. Nette Kausalkette. Möchte man sie weiterspinnen und selbstverständlich möchte man das, gilt es noch zu erwähnen, dass der Roman von Rhue auf einer wahren Begebenheit aus Amerika basiert.

Mittelpunkt des Hörspiels die Welle ist ein Klassenzimmer. Es könnte jedes x-beliebige sein, denn die Mechanismen sind die gleichen. Der Lehrer möchte den Schülern klar machen, dass die Installation einer Diktatur auch heute noch möglich ist, was die Schüler natürlich für Unfug halten. Also wagen sie ein Experiment, mir verhängnisvollen Folgen. Das Ganze gerät bald außer Kontrolle und was zunächst pädagogisch begann, entwickelt sich bald zu einem wahren Fiasko.

In dem Hörspiel wird deutlich, welche Dinge zusammen wirken müssen, um Menschen soweit zu treiben, dass selbst ehemalige Freunde der Gruppe unterliegen und sich in Täter und Opfer verwandeln. Eine Begebenheit, die schon mehrere Male in der Geschichte stattgefunden hat und wohl „eindrucksvoll“ mit Nazideutschland seine Krönung erhielt. Daher ist das Hörspiel nicht unbedingt belehrend, aber doch lehrreich, denn es macht klar, dass Geschichte nicht vergessen werden darf.

0

Chef sein, Mensch bleibenBernd Stromberg ist DER Büroguru schlecht hin. Um in einer Firma aufzusteigen, sind viele Eigenschaften wie z.B. Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Leistungsbereitschaft nötig. Bernd Stromberg hat keine von diesen. Allerdings glaubt er selber das Gegenteil und so erklärt er in „Chef sein, Mensch bleiben“, wie es funktioniert in der Firmenhierarchie aufzusteigen und trotzdem so menschlich wie möglich zu bleiben. Die hilfreichen Tipps a la Stromberg sollte man vielleicht nicht unbedingt beherzigen! Und so ist das, was in diesem Hörbuch gelehrt wird wirklich gar nicht empfehlenswert. Die 70 Minuten Laufzeit aber lohnen sich uneingeschränkt und sind vollgepackt mit den lustigsten Zusammenschnitten von vergangenen Folgen. Dazu kommen Erklärungen von Stromberg selbst, wie man es angeblich richtig macht.  „Chef sein, Mensch bleiben“ ist sicherlich kein Erfolgskonzept für den Aufstieg, aber dafür sorgt es für jede Menge Lacher.


Bernd Stromberg gespielt von Christoph Maria Herbst ist stellvertretender Leiter der Schadensregulierung bei der fiktiven Versicherungsgesellschaft „ Capitol Versicherung AG“.  Stromberg ist ein verhasster Chef, das allerdings nicht ganz zu unrecht, lässt er seine Mitarbeiter nicht zu selten ins offene Messer laufen, nur um am Ende besser dazustehen. Seit 2004 wird die Serie jetzt schon auf Prosieben ausgestrahlt und nun ist seit dem 3. November auch schon die 4 Staffel im Fernsehen angelaufen.

0

Lügen, die von Herzen kommen – Kerstin Gier

Benjamin Jendro

16.November
2009

Lügen, die von Herzen kommenKerstin Gier hat es in ihrem neuen Roman und Hörbuch Lügen, die von Herzenkommen mal wieder auf die Lachmuskeln der Frauenwelt abgesehen. In dem Liebesroman wird mal wieder alles aufgeboten, was anrührend, lustig und einfach aus dem Leben gegriffen ist.

Es geht dabei um Hannah, die nicht unbedingt eine 90-60-90 Figur vorweisen kann, vielmehr eine 60-90-60. Doch bisher hat sie das nicht sonderlich gestört. Für einen Artikel begibt sie sich rein zu recherchezwecken in einen Chatroom und lernt auch prompt noch einen netten und sympathischen Kerl, Boris, kennen. Dummerweise erzählt sie ihm, dass sie schlank und blond ist, was nicht gaaaanz stimmt :) Was also tun? Ginge es nach ihren drei schlanken Freundinnen, sollte sie sich bis zur Bewusstlosigkeit im Fitnessstudio quälen, was sie dann auch gleich mal versucht.

Beim Joggen lernt sie dann auch noch ausgerechnet ihren neuen Chef kennen, der, wie sollte es anders sein, auch noch verdammt gut aussieht und ebenfalls nett zu sein scheint. Verhext diese Welt!

In Lügen, die von Herzen kommen geht es also ums allseits beliebte Frauenthema Männer, Abnehmen und Notlüge. Was will Frau da mehr. Kerstin Gier hat es mal wieder herrlich in Szene gesetzt und hier bleibt kein Auge trocken.

0

die unglaubliche Reise ins UniversumNach der geheime Schlüssel zum Universum haben Stephen Hawking und seine Tochter nun den Nachfolgeroman zum Beststeller geschrieben. Der erste Teil konnte schon durch die kindergerechte Aufarbeitung von Astronomie bestechen und wurde schnell zum Verkaufsschlager. An diesen Punkt knüpfen die beiden Autoren wieder an und lassen George und Annie erneut Abenteuer im Universum erleben.

Gerade erst zurück aus dem Weltraum, muss George erfahren, dass seine beste Freundin Annie in die USA zieht. Eine Welt bricht für ihn zusammen. Doch schon einige Wochen später erhält er einen Hilferuf von Annie, die eine außerirdische Nachricht bekommen hat. Er macht sich natürlich gleich auf nach Florida und erneut beginnt ein Abenteuer in den Weiten des Alls, auch COSMOS, ihr Supercomputer, darf natürlich nicht fehlen. Und so begeben sie sich z.B. auf den Mars und erleben wieder einmal was es heißt ein Astronaut zu sein.

In die unglaubliche Reise ins Universum haben sich neben den altbekannten Autoren auch noch andere Wissenschaftler zu Wort melden dürfen und lassen Kinder in einfacher Sprache etwas von ihrem Handwerk verstehen. Die Texte sind ungemein gelungen und für Kinder ab 10 Jahren empfehlenswert. Wieder wurde eine spannende Geschichte mit wissenschaftlichen Fakten verbunden, weswegen dieses Hörbuch wohl auch zum Infotainment für Kinder zählen darf.

0

Dan Brown Illuminati

Benjamin Jendro

12.November
2009

IlluminatiAlle Welt spricht momentan von Dan Browns neuestem Werk „das verlorene Symbol“, so dass die Vorgängerromane, die ihn so berühmt gemacht haben fast untergehen. Doch dagegen lässt sich natürlich was machen, indem wir sie uns hier noch einmal gemeinsam in Erinnerung rufen. Die Rede ist z.B. von Illuminati.

In Illuminati muss Robert Langdon es mal wieder mit der Kirche aufnehmen. Dieses Mal darf er selbst ins allerheiligste, dem Vatikan. Eine fürchterliche Bedrohung hat den Mini-Staat zu dieser Maßnahme gezwungen. Denn die Illuminati, eine gefährliche und mächtige Untergrundgesellschaft schwört Rache an ihrem einstigen Unterdrücker zu nehmen. Aus den CERN Laboren haben sie daher ein überaus explosives Mitbringsel mitgebracht, Antimaterie, das in der Lage ist den Zwergsaat in Schutt und Asche zu legen. Doch sie begnügen sich nicht einfach mit der Zerstörung, sie entführen auch noch einige Kardinäle und ermorden sie publikumsträchtig und versehen sie mit ihren Symbolen. Klar, dass ein Symbolforscher hier gefragt ist und so versucht Langdon das Schlimmste abzuwenden.

Das Hörbuch ist von der ersten bis zur letzten Minute spannend und Wolfgang Pampel gelingt es die Geschichte interessant vorzutragen. Es erwarten sie 437 Minuten voll Nervenkitzel und Einblicke in den Kirchenstaat, nicht zu vergessen sind überraschende Wendungen und ein furioses Ende.

1

Glück kommt selten allein

Benjamin Jendro

12.November
2009

’Glück kommt selten alleinEckhardt von Hirschhausen gehört dieser Tage wohl zu den bekanntesten und beliebtesten Komikern, bzw. Kabarettisten. Seine Mischung aus Witz und Ernsthaftigkeit gepaart mit wissenschaftlich fundiertem Wissen ist sowohl einfallsreich, als auch originell. In seinem Hörbuch Glück kommt selten allein stellt er allen unglücklichen eine Art Ratgeber zur Verfügung, der weniger Rat gibt, als mehr zum Nachdenken anregt.

In seinem Hörbuch findet man sechs Kapitel, die verschiedene Bereiche des Lebens abdecken, so über die Missverständnisse des Glücks, Freunde, Beruf, Zufall, Genus und den richtigen Partner. Ansonsten ist dem Buch nicht all zu viel Ordnung anzumerken, was jedoch keinesfalls stört. Stattdessen ist es gespickt mit Anekdoten, Zitaten und ähnlichen, die es immer wieder auflockern und abwechslungsreich gestalten.

Hirschhausen ist bemüht auch hier eine Mischung zwischen Ernsthaftigkeit und Humor zu finden, denn komische Dinge merkt man sich einfach besser. Wer bei seinem Buch „Die Leber wächst mit ihren Aufgaben“ noch den Tiefgang vermisste, wird Glück kommt selten allein lieben. Es vermittelt dem Leser, bzw. Hörer neue Erkenntnisse und verschafft einen so einen gewissen Abstand. Aus dieser neuen Perspektive sieht man die Dinge und im speziellen das Glück auf einmal ganz anders.

Wer also einen Ratgeber zur Glücksfindung sucht, wird hier etwas enttäuscht, denn es gibt nicht die EINE Formel. Stattdessen geht es um Ansätze und Ansichten, die einem das Glück immer wieder vermiesen. Denn Glück finden ist nicht schwer, es zu behalten ist die Kunst.

0

Wir pfeifen nicht nach ihrer TanzeDas neue Kabinett steht und wir dürfen uns auf schwarz-geld freuen, oder auch nicht. Das liegt bei jedem selbst. Nach der Wahl 2009 wird es nun vielleicht etwas ruhiger. Koalitionssondierungen nehmen ab, man hat sich in ungefähr auf einen Kurs geeinigt und verspricht brav das zu halten, was man vor den Wahlen vollmundig präsentiert hat. Das Politiker mitunter nicht immer ganz das sagen was sie meinen, oder nicht meinen was sie sagen, ist allseits bekannt. Manchmal ist das Kauderwelsch von Politikern aber auch sehr lustig.

Wir pfeifen nicht nach ihrer Tanze, ist ein Hörbuch, dass den Politikverdruss auf die Schippe nimmt und in knapp über einer Stunde die Versprecher unserer Politikerriege untersucht. Dabei kann es bisweilen sehr komisch zugehen, manchmal aber auch bierernst. Der Journalist Ulrich Sonnenschein kommentiert das Gesagte jedoch auf vorzüglichste und lässt so die zusammenhanglosen Wortfetzen in einem Gesamtbild erscheinen. Ich hätte mir vielleicht etwas mehr Humor und weniger ernst bei dieser CD gewünscht, kann sie aber aufgrund der Abwechslung zum normalen Politikalltag allen Politikinteressierten ans Herz legen.

Ob das Cover in prophetischer Vorahnung gestaltet wurde, nämlich mit Angie und unserem neuen Außenminister Guido Westerweille lässt sich indes nicht mehr sagen.

0

Der witzigste Vorleseabend der Welt

Benjamin Jendro

2.November
2009

Der witzigste Vorleseabend der WeltJürgen von der Lippe ist schon seit Jahren, was sage ich, seit Jahrzehnten in der Comedyriege fester Bestandteil. Wüsste man es nicht besser, man würde glauben er hat sie mit erfunden. Was ihn ausmacht ist seine Bandbreite an Humor, die sowohl jung, als auch alt begeistern kann. Der witzigste Vorleseabend der Welt darf hier dann auch ruhig wörtlich genommen werden. Die drei Vorleser: Herrn Malmsheimer, Herrn von der Lippe und Frau Kebekus überraschen dann mit einem Feuerwerk der guten Laune.

Die CD ist eine wahre Schatztruhe, beherbergt sie doch gänzlich unbekanntes und für den Fan wohl das eine oder andere Schmankerl. Das Hörbuch wurde live mitgeschnitten, was zunächst abschrecken mag, in Wirklichkeit aber eine Bereicherung ist. Die spontanen Einfälle, Frotzelein und kleinen Späße vervollkommnen das hervorragende Gesamtbild und machen die Lesung unverwechselbar. Man merkt den Comedians ihre Freude förmlich an und lässt sich von der guten Laune leicht anstecken. Versprecher, wie verteilte Rollen gehören da ganz selbstverständlich ins Programm.

Wer sich also demnächst ein wenig amüsieren möchte und nicht die Zeit findet außer Haus zu gehen, sollte sich unbedingt dieses Hörbuch zulegen und einen unterhaltsamen, urkomischen (zum Teil auch schwarzer Humor) Abend erleben.

0