...entführen dich in eine andere Welt

Impressum Kontakt
4.Mai
2011

Das Lied der Träumerin von Tanya Stewner

Benjamin Jendro

Das Lied der Träumerin ist ein wundervolles Hörbuch, das nicht zuletzt durch die Stimme von Yvonne Catterfeld noch an Poesie gewinnt. Die Autorin Tanya Stewner hat mit ihrer Protagonistin Angelia eine aufgeweckte, lebensbejahende Figur geschaffen, die ihren Träumen folgt.

Schon immer stand Angelia ihrem Vater nahe und deswegen möchte sie nun auch ihren Traum von der Musikkarriere in die Tat umsetzen. Immerhin hat er sie zur Musik gebracht. Also verschlägt es sie nach London, wo sie mit den Brüdern Josh und Jeremy zusammenzieht. Mit Josh versteht sie sich auf Anhieb blendend, nur der mysteriöse Jeremy macht ihr zu schaffen. Denn obwohl er so zurückgezogen lebt, geht eine Anziehungskraft von ihm aus, der sie sich nicht entziehen kann. Sie erlebt viele Höhen und Tiefen mit den Brüdern.

Letztlich ist das Buch eine Hommage an all die Träumer da draußen. Ich möchte an dieser Stelle jedoch nicht verraten, ob ihr sehnlichster Wunsch auch tatsächlich in Erfüllung geht. Das Buch selbst hat einen ganz außergewöhnlichen Schreibstil. Obwohl die Autorin einfachste Wörter nutzt, steckt eine Tiefe in ihnen, die bewundernswert ist. Man möchte manche Sätze immer und immer wieder hören. Wahrscheinlich steckt genau hierin die Kunst. Mit einfachen Wörtern Wichtiges sagen.

Insbesondere die Frauenwelt wird dieses Hörbuch lieben und vor allem Angelia ins Herz schließen.

0