...entführen dich in eine andere Welt

Impressum Kontakt
10.Juni
2010

Das Schwarze Blut

Benjamin Jendro

Das Schwarze BlutWenn Sie Nerven wie Drahtseile haben, detaillierte Gewaltdarstellungen Ihnen nichts ausmachen und wenn Sie dem Thriller-Genre etwas abgewinnen können, dann sollte Das Schwarze Blut genau der richtige Roman für Sie sein. Jean-Christophe Grangé, bekannt z.B. für sein Buch „Die purpurnen Flüsse“, hat mal wieder einen äußerst spannenden Thriller geschrieben, der nicht mit Einzelheiten in puncto Brutalität geizt.

In dem Hörbuch geht es um den Sensationsjournalisten Mark Dupeyrat, der den großen Coup landen möchte. Er hat die Chance, einen Artikel über den Serienmörder Jacques Reverdi zu schreiben, welcher in einem asiatischen Gefängnis sitzt. Da Dupeyrat jedoch nicht einfach so an Reverdi herankommt und ihm nicht mir nichts, dir nichts seine Gedanken und Geheimnisse entlocken kann, gibt er sich als eine Frau aus, das Foto hat er von einer Freundin. Es entwickelt sich ein gefährliches Katz-und-Maus-Spiel, welches eskaliert, als Reverdi die Flucht gelingt.

Das Schwarze Blut ist ein Thriller mit vielen Wendungen, manche davon ausgezeichnet, andere evtl. doch ein bisschen hanebüchen. Wer das weiß und es nicht so ernst nimmt, wird gut unterhalten und wird vom Autor geographisch in die Welt Südostasiens entführt, soziologisch in die dunkelsten Gedanken eines Serienkillers. Wie gesagt, nichts für schwache Nerven!

0