...entführen dich in eine andere Welt

Impressum Kontakt
17.August
2011

David Baldacci – Bis zum letzten Atemzug

Benjamin Jendro

Bis zum letzten Atemzug ist der vierte Teil der Maxwell/King-Reihe. Jenem Ermittlerduo von David Baldacci, das sich aus Ex-Secret Service-Agenten zusammensetzt und fortan als Privatdetektive ihre Fälle löst. Nachdem „Im Bruchteil der Sekunde„, „Mit jedem Schlag der Stunde“ und „Im Takt des Todes“ zum Teil doch recht unterschiedlich vom Niveau her ausgefallen sind, muss man dem neusten Hörbuch attestieren, dass es unglaublich spannend ist.

Es geht um die 12-jährige Willa, welche genau an ihrem Geburtstag entführt wird. Doch anstatt den Zuhörer im Dunkeln zu lassen, erfährt man schnell, wer der Täter ist. Denn nicht etwa die Suche nach dem Entführer, sondern dessen Motive stehen im Vordergrund der Geschichte und machen sie so besonders. Man muss dazu sagen, dass es sich bei Willa um die Tochter des Präsidenten handelt. Letztlich beschreibt dieses Hörbuch den zum Teil sehr schmalen Grat zwischen Macht und Ohnmacht.

Baldacci gelingt es vortrefflich, die psychologischen Hintergründe aufzuarbeiten. Hinzu kommt der Nebenplot, welcher von der Ermordung von Michelle Maxwells Tochter handelt. Denn ausgerechnet ihr Vater ist der Hauptverdächtige. Auch hier werden viele „weiße Flecken“ der Vergangenheit aufgearbeitet und man versteht, warum Maxwell eine solch angegriffene Psyche hat.

Bis zum letzten Atemzug darf als bisher bester Teil dieser Reihe gelten und ist uneingeschränkt empfehlenswert.

0