...entführen dich in eine andere Welt

Impressum Kontakt
25.März
2009

Dem Chaos im Kinderzimmer gelassen entgegen sehen

Benjamin Jendro

Ohne Chaos geht es nichtDie Chaostheorie besagt im Wesentlichen, das es Systeme gibt, deren Dynamik unter bestimmten Bedingungen empfindlich von den Anfangsbedingungen abhängt, so dass ihr Verhalten nicht langfristig vorhersagbar ist. Im Klartext: Wir wissen einfach nicht ganz genau was passieren wird! Jan-Uwe Rogge versucht diesen zugegebener Maßen abstrakten Begriff ins Kinderzimmer zu bringen und Eltern dabei zu helfen, sich selbst zu helfen. Dabei ist sein Hörbuch: „Ohne Chaos geht es nicht“ kein detailierter Ratgeber mit speziellen Tipps für jede erdenkliche Lebenslage. Vielmehr geht es ihm vor allem darum, die Eltern, mental darauf vorzubereiten, was kommt bzw. kommen kann.

Relaxen sie mal ein wenig! Nicht alles lässt sich steuern und das ist auch gut so. Natürlich geht es hier nicht einzig um die geistige Haltung. Ein paar hilfreiche Anregungen werden schon gegeben, so dass sie beim nächsten Mal mit einem neuen Arsenal an Möglichkeiten aufwarten können, um die Kleinsten ins Bett zu bekommen, oder zum Essen zu bringen. Dieses Hörbuch ist eine brillante Mischung aus Unterhaltung und gleichzeitiger Vermittlung vom Umgang mit Kindern. Dabei empfiehlt es sich hervorragend als Geschenk für werdende, oder seiende Eltern. Oder Überraschen sie doch mal selbst beim nächsten Besuch der leicht überforderten Eltern mit fundierten und alternativem Wissen. Man wird sie lieben und es ihnen ein Leben lang danken!

0