...entführen dich in eine andere Welt

Impressum Kontakt
9.September
2011

Denk doch, was du willst – Die Freiheit der Gedanken

Benjamin Jendro

Mit „Denk doch, was du willst – Die Freiheit der Gedanken“ bringt Thorsten Havener sein drittes Hörbuch auf den Markt. Bereits „Ich weiß, was du denkst“ und „Denken Sie nicht an einen blauen Elefanten“ konnten unzählige begeisterte Fans für sich gewinnen und offenbarten eine Welt hinter dem Offensichtlichen. Erneut wird die Frage gestellt, wie frei unsere Gedanken tatsächlich sind und wie sie täglich von verschiedenster Seite beeinflusst werden.

Den Schwerpunkt des Buches legt der Autor auf das Verstehen von Gestik und Mimik. Denn nur wer sein Gegenüber tatsächlich versteht, kann darauf eingehen. Und Körpersprache sagt oft mehr als tausend Worte. So gilt es im ersten Schritt zu erkennen, was einem der Gegenüber tatsächlich signalisiert, abseits von Worten, und darüber hinaus, wie wir andere Menschen beeinflussen können. Denken Sie dabei nicht an willkürliche Manipulation. Diese ist aufgrund negativer Prägung von windigen Autoverkäufern oder penetranten Vertretern schon längst tabuisiert. Vielmehr geht es darum, eine positive Beeinflussung zu nehmen. Letztlich kann das sowohl im Privat- als auch im Berufsleben den entscheidenden Unterschied machen.

Wer die beiden ersten Hörbücher von Havener kennt und mag, wird auch dieses Buch sofort ins Herz schließen. Interessante Anekdoten zaubern immer wieder ein Schmunzeln auf die Lippen des Zuhörers und vermitteln locker ein höchst interessantes Wissen.

0