...entführen dich in eine andere Welt

Impressum Kontakt
25.Februar
2011

Der Flug der Störche, 6 Audio-CDs

Benjamin Jendro

Jean-Christophe Grangé ist für seinen brutalen Schreibstil bekannt. Auch das von mir vorgestellte Hörbuch „Das schwarze Blut“ beweist dies eindrücklich. Und so ist es mit „Der Flug der Störche“ nicht anders. Louis Antioche ist ein Waisenkind, das von Freunden der Familie aufgezogen wurde. Sein Leben ändert sich schlagartig, als er einem Freund der Familie, dem Ornithologen Max Böhm, vorgestellt wird. Dieser erteilt ihm den Auftrag, herauszufinden, warum die Störche nicht wieder zurück in ihre Heimat wandern. Zunächst ist Antioche wenig von dieser Aufgabe begeistert, doch im Laufe der Zeit und mit dem Mord an Böhm wächst sein Interesse und er stößt auf einen grausigen Fund.

Das Hörbuch führt den Leser vom Balkan über Israel bis nach Zentralafrika. Die Story ist zwar zum Teil vorhersehbar, doch tut das der Spannung nicht den geringsten Abbruch. Im Gegenteil. Schon die erste Audio-CD reißt den Zuhörer in ihren Bann und wird Sie fortan nicht mehr loslassen. Wie schon erwähnt ist der Stil nichts für schwache Nerven und zum Teil äußerst brutal und blutig.

Hervorzuheben ist zudem die besonders gute Leserstimme von Joachim Kerzels, der normalerweise seine Stimme Schauspielern, wie Jack Nicholson, leiht. Er schafft es, den Charakteren Leben einzuhauchen und sie noch weiter auszuarbeiten.

0