...entführen dich in eine andere Welt

Impressum Kontakt
20.Mai
2009

Die gute, alte (aber auch neue) Bildung

Benjamin Jendro

Die BildungDer aufmerksame Leser wird sich nun vielleicht denken, er wäre hier in einem Bildungsmarathon und in der Tat, der Gedanken ist nicht ganz abwegig, wenn man den vorherigen Artikel in Bezug zu diesem setzt. Auch hier soll nun die Bildung in der Vordergrund gerückt und ein wenig Kultur gepriesen werden. Man kann den Wert von Bildung gar nicht überschätzen, da sie Grundlage alles Denkens ist. Erst mit einer umfassenden Bildung ist man in der Lage im Kontext zu denken und über den Tellerrand hinaus zu schauen. Dietrich Schwanitz hat sich daher unglaublich viel Mühe gemacht uns einen so umfassenden Teil der Bildung in komprimierter Form zu präsentieren, dass sogar der faulste Mensch davor seinen Hut ziehen muss.

Zu allem Überfluss bekommt man diese Bildung nun auch noch vorgelesen und so wird auch das letzte Argument der Faulheit überwältig und niedergerungen. Schwanitz geht dabei auf Geschichte, Literatur, Musik und Kunst ein und vermittelt einen eingängigen und amüsanten Überblick. Mit der „Lektüre“ dieses Hörbuchs sind sie Small-Talk Weltmeister und brauchen kein tiefer führendes Gespräch über andere Bücher fürchten.

Hier wird dem Suchenden kompaktes Wissen präsentiert und Querverweise aufgedeckt, die zu ganz neuen Einsichten führt. Nichts für all zu ungebildete, aber perfekt für aufstrebende Denker.

0