...entführen dich in eine andere Welt

Impressum Kontakt
14.Dezember
2009

Echo der Hoffnung – Hörbuch

Benjamin Jendro

 Echo der Hoffnung Einigen von euch wird die Highlight Saga von Diana Gabaldon vielleicht was sagen. Alle anderen darf man an dieser Stelle nur bedauern, denn euch entgeht ein Stück hervorragender Literatur. Doch noch seid ihr zu retten, denn der neuste, und seines Zeichens siebente Teil, ist kürzlich erschienen. Welch Zufall, dass ich ihn hier gerade erwähne…

Nun hat man selbstverständlich zwei Möglichkeiten. Man kann einen Quereinstieg wagen, welcher in diesem besonderen Fall möglich ist, oder aber (und hier handelt es sich subjektiver Weise um die vernünftigere Variante) man fängt mit der Saga von vorne an. Das hat nicht nur den Vorteil, dass man alles richtig versteht und einordnet, sondern man hat auch gleich für ein paar Wochen bis Monate vorgesorgt in seinem Bücherregal. Für die Angsthasen unter euch: man kann auch erst mal nur ein Buch bestellen :).

Ach ja, vielleicht sollte ich erwähnen, worum es sich in dem Hörbuch Echo der Hoffnung dreht. Jamie und Claire verschlägt es in den Unabhängigkeitskrieg zwischen den Amerikanern und Briten (per Zeitmaschine versteht sich, aber das wüsstet ihr, wenn ihr die vorigen Teile gelesen hättet). Hier entschließt sich Jamie dann auch gleich mal kurzerhand ins Geschehen einzugreifen, jedoch nicht mit der Waffe, sondern mit der Feder. Intellekt vs. Muskeln sozusagen. Dazu muss er allerdings nach Edinburgh, denn hier steht die benötigte Druckerpresse, und dort angekommen, entdecken er und Claire, dass es in den Highlands nicht ganz koscher vor sich geht. Dem muss man dann natürlich auch auf die Spur gehen.

0