...entführen dich in eine andere Welt

Impressum Kontakt
14.Dezember
2011

Henning Mankelll – Die falsche Fährte

Benjamin Jendro

Auch Henning Mankells zweites Buch, Die falsche Fährte, um den Ermittler Kurt Wallander hat es in die Klassik Radio Krimi-Edition geschafft und wird Hörbuchfans aufpoliert präsentiert. Wie nicht schwer zu erraten, geht es dabei um Kurt Wallander, der eine Mordserie aufzuklären hat, die zunächst zusammenhangslos erscheint.

Die Opfer haben nicht viel gemein, doch schnell wird klar, dass es sich um den gleichen Täter handeln muss. Obwohl Wallander im Mittelpunkt der Ermittlungen steht und eindeutig die Rolle des Protagonisten übernimmt, wurde vom Autor viel Wert darauf gelegt, dass die Detailarbeit und das Sichten der Indizien nicht zu kurz kommen. Es ist Team-Work und Besprechung gefragt. Das alles tut dem Spannungsbogen jedoch keinen Abbruch. Auch dass man als Leser mehr weiß als die Ermittler und zur Mitte des Buches den Täter kennt, ist eher positiv zu bewerten, da man so die Arbeit von Wallander und seinen Kollegen gut verfolgen kann.

Der Krimi verwischt die Grenzen zwischen Gut und Böse und der Zuhörer muss sich fragen, auf welcher Seite er steht. Denn obwohl der Serientäter nüchtern betrachtet gefasst und verurteilt werden muss, sind seine Motive schwerwiegend und nachvollziehbar.

Ulrich Pleitgen ist als Sprecher sehr gut und verleiht den Figuren Charakter. So können Sie sieben Stunden diesem spannenden Hörbuch frönen.

0