...entführen dich in eine andere Welt

Impressum Kontakt
23.Dezember
2011

John Katzenbach – Der Professor

Benjamin Jendro

Wie weit kann man seinen Sinnen, seinem Gedächtnis trauen? Adrian Thomas hat das Vertrauen an sich verloren. Als Psychologieprofessor war er immer besonders stolz auf seinen Intellekt, bzw seine mentalen Fähigkeiten. Doch seit er an Demenz erkrankt ist, muss er zusehen, wie sein Gehirn ihm immer öfter einen Streich spielt. So ist er eines besonderen Tages auch selbst unschlüssig, ob das Gesehene tatsächlich passierte oder nur ein erneuter Spuk in seinem Kopf war.

Er macht sich daran Nachforschungen anzustellen und muss dabei feststellen, dass er tatsächlich Zeuge einer Entführung wurde. Auch die Polizei möchte ihm zunächst nicht so recht glauben, macht sich aber dennoch an die Ermittlungen. Was zunächst niemand ahnen kann, ist das Ausmaß, welches hinter dieser Entführung steckt. Denn das Opfer wird für sadistische Spiele gefangen gehalten und auf brutale Weise missbraucht.

Die sehr detaillierten Szenen sind nicht jedermanns Sache, denn obwohl sie keinesfalls reißerisch ausfallen, hat man ein allzu klares Bild vor Augen und leidet mit dem Opfer. Es ist der Spielball einer perversen Unterwelt, die man normalerweise nicht zu Gesicht bekommt, aber genau weiß, dass sie existiert.

Katzenbach ist kein Unbekannter und hat mit seinem Hörbuch: Der Professor erneut klargestellt, warum er zu den Top-Autoren gehört.

0