...entführen dich in eine andere Welt

Impressum Kontakt
4.Februar
2010

Simpel

Benjamin Jendro

SimpelEs ist im Grunde eine recht simple Geschichte. Sie handelt von einem Kind, das im Körper eines 22-jährigen gefangen ist. Simpel ist geistig behindert und treibt seine Umwelt manchmal in den Wahnsinn. Allen voran seinen siebzehnjährigen Bruder, der gleichzeitig auf ihn aufpasst und nicht nur einmal gewillt ist das Handtuch zu schmeißen. Nicht immer ist es leicht, nicht immer ist alles gut, aber für den Leser ist es fast immer lustig über Simpel zu lesen.

Nun kann man sich fragen, ob es politisch korrekt ist ein lustiges Buch über einen geistig Behinderten zu schreiben. Die eindeutige Antwort lautet in diesem Fall: ja. Es ist völlig in Ordnung, wenn man so behutsam und authentisch an die Sache geht, wie es die Autorin Marie-Aude Murail macht. Sie hat eine Geschichte geschaffen, die nicht nur lustig ist und von glänzender Situationskomik lebt, sondern auch zum Nachdenken anregt. Man kann sich hervorragend in die einzelnen Charaktere hineinversetzen und es sind alles keine Stereotypen. Vorgefasste Meinungen werden hier zu Fall gebracht.

Das Hörbuch hat indes noch durch den Sprecher Martin Baltscheit an Qualität gewonnen. Er schafft es den Charakteren Leben einzuhauchen und sie auch alleine stimmlich hervorragend zu trennen. Alles wirkt noch lebendiger und es wirkt auch nicht übertrieben.

0