...entführen dich in eine andere Welt

Impressum Kontakt
16.Dezember
2011

Sommerhaus mit Swimmingpool

Benjamin Jendro

In schöner Regelmäßigkeit berichte ich an dieser Stelle von aufregenden Hörbuchern. Oftmals auch aus dem Thriller-Genre. So auch heute, auch wenn dieses Mal alles anderes scheint. Denn obwohl auch das Hörbuch: Sommerhaus mit Swimmingpool zu oben genannten Genre zu zählen ist, geht es doch in eine gänzlich andere Richtung, denn all die anderen Krimis.

Herman Koch, der schon mit seinem Bestseller „Angerichtet“ für Furore sorgen konnte, bleibt seinem Stil treu und schafft ein Hörbuch voll psychologisch, subtiler Andeutungen, welche den Leser erst nach und nach gefangen nehmen, dafür umso eindringlicher.

Alles beginnt mit dem Rückblick auf einen Sommer in Frankreich und einer folgenreichen Begegnung. Der Allgemeinarzt Marc Schlosser wird mit seiner Frau und den gemeinsamen Töchtern seinen Bekannten, den Schauspieler Ralph Meier samt seiner Frau und seinen Söhnen in dessen Residenz besuchen. Was wie ein entspannter Urlaub beginnt, entpuppt sich im Laufe der Geschichte zu einem Drama und einer regelrechten Kriminalgeschichte.

Viel wichtiger als die eigentliche Handlung sind jedoch die Einblicke in die menschlichen Abgründe, welche sich logisch und schlüssig auftun. Es ist der Schmale Grat zwischen Vertrauen und Misstrauen und dem Irrglauben einen Menschen zu kennen, bzw. richtig einzuschätzen.

Die Story wird Sie in ihren Bann ziehen und nicht mehr loslassen…

0